Egri Str. 18., H-3360 Heves · Telefon: +36 36 545 700 · Fax: +36 36 545 701 · E-mail: info@hevestherm.hu

Passivhaus

Das Passivhaus ist mehr als „nur“ ein Energiesparhaus: Unter einem Passivhaus wird ein Gebäude verstanden, welches aufgrund seiner guten Wärmedämmung sowohl im Winter als auch im Sommer keine klassische Heizung oder Kühlung benötigt. Das Ergebnis ist eine positive Raumwahrnehmung, gekoppelt mit einem niedrigen Energieverbrauch. Das Passivhaus ist ein Gebäudestandard, der energieeffizient, komfortabel, wirtschaftlich und umweltfreundlich  ist.

passivhaus_470 

Ein Passivhaus verbraucht 90 % weniger Heizwärme als ein herkömmliches Gebäude im Baubestand. Und selbst im Vergleich zu einem durchschnittlichen Neubau wird mehr als 75% eingespart.

 

Besondere Fenster und eine Hülle aus hochwirksamer Wärmedämmung in Außenwänden, Dach und Bodenplatte halten die Wärme im Haus. Das Passivhaus nutzt die in seinem Inneren vorhandenen Energiequellen wie die Körperwärme von Personen oder einfallende Sonnenwärme – die Heizung wird dadurch grundlegend vereinfacht.

Zudem ist der Wohnkomfort in einem Passivhaus wesentlich verbessert: für gleichbleibend frische Luft sorgt eine Lüftungsanlage, in der eine hocheffiziente Wärmerückgewinnung die Wärme der Abluft wieder verfügbar macht. Hohe Oberflächentemperaturen mit geringen Temperaturdifferenzen zur Raumluft sorgen für thermische Behaglichkeit.

 

Die energiesparende Passivhaus-Technologie bietet eine gute Basis um die Energieabhängigkeit zu mindern und ermöglicht die Verbreitung Kohlendioxid-niedrieger Häuser. Die Verwirklichung der Passivhäuser stellt hohe Anforderungen sowohl den verwendeten Baumaterialien, als auch den Fenster und Türen gegenüber.

Die im Bereich Kunststoff –Fensterherstellung als bahnbrechend geltenden Power-Dur® Aussteifungslamellen und die „umlaufende Scheibenverklebung” mit Glasfalz machen das Energeto zum idealen Fenster der sogenannte Passivhäuser, mit denen man sogar einen Wärmedämmwert von Uw=0,61W/ m²K eirreicht. Energeto-Fenster sind nach dem Passivhausinstitut Darmstadt passivhaustaugliche Komponente.

Mit dieser Innovativen Technologie unser Unternehmen motiviert den Markt nicht nur zur Energieökonomie, sondern verweist auch auf bewussten Umweltschutz.